Unsere Drehventilmaschinen


Unsere Drehventilmaschinen verfügen über jeweils einteilige Ventilverbindungen und Zugbögen sowie über direkt angesetzte Knie im dritten Zug.

Dadurch zeichnen sie sich durch zehn Stösse weniger als bei der konventionellen Fertigung aus, was weniger Widerstand, eine leichte Ansprache sowie ein offenes und freies Blasgefühl – auch im ff – bedeutet.

Selbstverständlich gewährleisten wir bei der Herstellung unserer Produkte höchste Präzision in der Ventillagerung.


Technik speziell:


  • Für unsere Produkte verwenden wir grundsätzlich nur ausgesuchte Materialien von allerhöchster Güte.
  • Die Kreuzgelenke und Schubstangen unserer Drehventilmaschinen sind vernickelt und werden in hochwertigen Edelstahllagern geführt.
  • Das Axialspiel jedes unserer Ventile wird kontrolliert und protokolliert.
    Die Mass-Toleranz hierfür beträgt 0,003 bis 0,005 mm.
  • Das Radialspiel jedes unserer Ventile beträgt 0,006 bis 0,008mm (nach Hetman).

    Selbstverständlich wird auch hierfür eine 100%-Kontrolle in unserer Qualitätssicherung durchgeführt.

  • Sämtliche Druckwerke aus unserer Produktion sind kompatibel mit allen Trompeten- und F-Horn-Gehäusen.
  • Unsere Maschinen verfügen über strömungsoptimierte Luftdurchgänge und Schmierkanäle in den Lagerbuchsen.
  • Unsere Produkte sind bei richtiger Pflege äusserst langlebig.

Wie Sie Ihre Zirnbauer-DVM am besten pflegen und warten finden Sie in unserem Service- und Pflege-Bereich.


 Service und Pflege